Startseite/ Kontakt
Unser Team
Ergo- und Physiotherapie
Handtherapie/Orthopädie
Kiefergelenkfehlfunktion (CMD)
Pädiatrie
K- Tape- Therapie
Neurolgie/Geriatrie
Psychiatrie
Physiotherapie
Neurofeedback
Legasthenie/ Dyskalkulie
SRT
Stoßwellentherapie
Kursangebote
Anfahrt
Datenschutz
Impressum



Das Cranio-Mandibuläre Dysfunktions-Syndrom ist eine Funktionsstörung des Kauorgans und eine der häufigsten Erkrankungen innerhalb der Zahnmedizin.

Dabei ist zu bedenken, dass die Ursache dieser Erkrankung nicht ursächlich im Kauorgan zu finden sein muss.

Es handelt sich vielmehr um ein äußerst komplexes Krankheitsbild. Genau aus diesem Grunde möchten wir aus einem Netzwerk von Zahnärzten, Kieferorthopäden, Ergotherapeuten und nicht zuletzt Orthopäden zusammen arbeiten.

Viele Patienten haben ein Odysee von Arzt zu Arzt hinter sich, bis Ihnen endlich die richtige Diagnose gestellt wird.


              Folgende Symptome können beim CMD-Syndrom auftreten: 


-  Knacken und Knirschen im Bereich des Kiefergelenks

-  Kopfschmerzen

-  Migräne

-  Schlaf- und Konzentrationsstörungen

-  Nacken- und Rückenschmerzen

-  Tinnitus (Ohrgeräusche)

                      Behandlungsplan und gemeinsame Diagnose...

Wie oben schon erwähnt, ist das CMD-Symdrom eine sehr komplexe Erkrankung. Wenn wir jedoch alle zusammenarbeiten, bestehen gute Heilungschancen.

Wir haben uns u.a. für das Thema CMD sensibilisiert und fachorientierte Weiterbildungen abgeschlossen. Die Möglichkeit der Therapie liegt darin, den Funktionsstand der betroffenen Muskeln und Kiefergelenke durch spezielle Therapieformen zu beeinflussen.

Haben Sie Interesse, dann sprechen Sie uns an.